Jahr 2003

Beim Landesligaturnier am Wochenende starteten die Bergsträßer gegen die Reilinger Buwe mit einem 1:1. Nach diesem dreiminütigen ""Ausdauertest" musste man sich Siegelau und Kollmarsreute geschlagen geben, ehe gegen Denzlingen endlich der erste Sieg gefeiert wurde. Das Remis gegen Simonswald berechtigte zum Halbfinaleinzug. Dort musste man sich Kollmarsreute erwartungsgemäß geschlagen geben. Im Zug um Platz drei zahlte sich gegen Simonswald die bessere Kondition der Landjugend aus - 2:0 hieß es am Ende. Landesliga, Südbaden: 1. Siegelau und Kollmarsreute (beide 17), 3. Landjugend Neckar-Bergstraße und Simonswald (beide 11), 5. Reilingen (8), 6. Denzlingen (5), 7. Winden Landjugend Neckar-Bergstraße: Tim Grundmann, Jürgen Leideritz, Holger Knögel, Helmut Nischwitz, Stefan Wind, Michael Kaffenberger, Christoph Werner, Ulrich Sauer, Mathias Heberle

Weinheimer-Nachrichten, den 06.05.2003

 

Zurück zur Übersicht


© Copyright 2000 by Tauziehclub Landjugend Neckar-Bergstraße e.V. - Letzte Aktualisierung: 06.05.2003