Jahr 2003

 

Tauzieher im Verletzungspech

(AT) Bei "Halbzeit" der Bundesliga-Saison mussten die Tauzieher der Landjugend Neckar-Bergstraße die Tabellenführung an Böllen abgeben. Die Bergsträßer mussten beim vierten Turnier in Wieden den verletzungsbedingten Ausfall von Mark Nischwitz und Thorsten Jochim verdauen.
"Wir hoffen, dass einer von beiden beim kommenden Turnier in Neuried wieder einsatzfähig sein wird", ist Coach Jürgen Spengler allerdings eher skeptisch, was die Genesung der Schulterverletzung von Mark Nischwitz angeht. Für Nischwitz rückten mit dessen Vater Helmut, sowie den Nachwuchsakteuren Holger Knögel und Thorsten Sauer drei Landesliga-Zieher ins Bundesligateam.
In Wieden traten die Laudenbacher zunächst etwas verunsichert auf und verloren zum Auftakt gegen die Gastgeber. Einem Sieg über Neuried folgte gegen Böllen ein neuerliches 0:2. Dem Unentschieden gegen Goldscheuer folgten Siege über Eschbachtal, Pfahlbronn und Dietenbach, was den Halbfinaleinzug bedeutete.

Dort traf die Landjugend auf den Vorrunden-Zweiten, die Sportfreunde Goldscheuer. Nach vier beziehungsweise dreiminütiger Kampfzeit musste sich die Spengler-Truppe in zwei hart umkämpften Zügen geschlagen geben. Der Kampf um Platz drei gegen Dietenbach war dann wiederum eine klare Angelegenheit für die Bergsträßer.

Da Goldscheuer im Finale Böllen besiegte, bleibt es in der Bundesliga bei einem Dreikampf um den Titel. "Mit nur zwei Punkten Rückstand können wir nun in die zweite Serie gehen. Da ist noch alles drin", ist Coach Jürgen Spengler für das nächste Turnier in zwei Wochen jedenfalls zuversichtlich. Für die Laudenbacher Landesliga-Vertretung und die Jugendmannschaft wird es am Sonntag schon wieder ernst. Das Team von Alois Nickel startet dann in Denzlingen. Landjugend Neckar-Bergstraße: Bernd und Jürgen Hilkert, Jost, Spengler, Sauer, Stamm, Knögel, Nischwitz, Bergbold Bundesliga-Tabelle nach dem vierten Turnier: 1. Böllen 73 Punkte, 2. Landjugend Neckar-Bergstraße 71, 3. Goldscheuer 68, 4. Dietenbach 51, 5. Eschbachtal 41, 6. Wieden 40, 7. Neuried 25, 28 Pfahlbronn 4


Weinheimer-Nachrichten, den 18.06.2003



Zurück zur Übersicht


© Copyright 2000 by Tauziehclub Landjugend Neckar-Bergstraße e.V. - Letzte Aktualisierung: 18.06.2003