2005

(hk) Am kommenden Samstag und Sonntag findet in Laudenbach auf dem Sportgelände das Heimturnier der Tauzieher des TZC Landjugend Neckar-Bergstraße statt.
Am Samstag findet das Jugend- und Landesligaturnier statt. Bevor sich aber die Trainierten ans Seil stellen findet ein Laienturnier statt. Hier stehen sich am Seil Mannschaften gegenüber, die aus sechs Männern (max. 520kg) oder acht Frauen (keine Gewichtsbegrenzung) bestehen. Kurzentschlossene können sich noch beim zweiten Vorsitzenden Heiko Jost unter der Tel-Nr. 0172/8058028 anmelden.

Anschließend findet ab 16:00Uhr das Jugendligaturnier statt. Hier wollen die Jugendlichen der Landjugend ihr Bestes geben um den erfolgreichen Saisonauftakt, ein zweiter Platz, noch zu toppen.

Nach der Jugendliga ist ab 17:00Uhr die Landesligamannschaft der Landjugend am Seil. Auf dem Heimturnier werden in dieser Liga weitere Jugendliche die Chance auf einen Einsatz bekommen um weitere Wettkampferfahrung zu gewinnen.

Am Sonntag ab 13:00Uhr empfängt der Gastgeber dann die deutsche Elite des Tauziehsports. In der Bundesliga treten die besten acht deutschen Mannschaften der 640kg-Klasse gegeneinander an. Die Zieher der Bergstraße gehen mit einer guten Ausgangsposition, Platz 2 der Tabelle, in das Turnier. "Wir werden auf dem Heimturnier alles versuchen, um die Vorrunde als Gruppenerster abzuschließen und so die bessere Ausgangsposition für die Halbfinals zu haben", meinte Trainer Jürgen Hilkert.

 

Zurück zur Übersicht


© Copyright 2000 by Tauziehclub Landjugend Neckar-Bergstraße e.V. - Letzte Aktualisierung: 16.05.2005